Sommer: Gesund trinken

Im Sommer brauchen wir mehr Flüssigkeit, also müssen wir mehr trinken. Und da ist es ganz wichtig, was wir trinken. Noch viel wichtiger ist, das wir gesund trinken. Denn wenn wir den Mehrbedarf an Flüssigkeit decken, können wir damit auch unseren Körper entgiften und Widerstandskräfte aufbauen. Vorausgesetzt, wir trinken gesund. Die richtigen, gesunden Drinks für den Sommer löschen sehr gut den Durst – und sie schmecken auch. Gesund trinken, das ist wie Hausmittel zu sich nehmen. Hier Anregungen für gesundes Trinken im Sommer.

Beginnen wir mit der Minze. Besorgen Sie sich Minze aus Bio-Anbau oder aus dem eigenen Garten. Ihr Mentholanteil riecht angenehm und sorgt für ein frisches kühles Gefühl schon im Mund. Ihre ätherischen Öle, Gerb- und Bitterstoffe sind gut für die Verdauung, haben eine krampflösende Wirkung und helfen bei Schmerzen. Wenn Sie im Sommer auf der Terrasse gesund trinken wollen, dann ist hier das Rezept: Nehmen Sie anderthalb Tassen frische Minze und geben Sie diese mit einem TL Kreuzkümmelpulver und einer Prise Salz, drei bis vier TL frisch gepressten Zitronensaft und einer halben Tasse Wasser in den Mixer. Die entstehende Paste im Verhältnis 1 : 3 mit Wasser mischen, Eiswürfel dazu und wer es mag mit Honig süßen.

Ein uraltes Hausmittel gegen den Sommerdurst ist die Zitronenlimonade. Es gibt unendlich viele industriell produzierte Zitronenlimonaden – aber das ist kein gesundes Trinken, da zu viel Zucker verwendet wird. Machen Sie die Limonade selbst: Nehmen Sie pro Glas den Saft einer halben Zitrone oder Limette, gut mit Wasser mischen und mit Stevia oder Honig süßen. Auf Eis servieren. Sie trinken Vitamin C in großen Mengen, und regen mit diesem gesunden Drink die Leber und die Verdauung an. Sie können auch zwei bis drei Blätter Minze dazu geben.

Smoothies sind der Renner dieses Sommer. Machen Sie sich einen Wassermelonen-Gurken-Smoothie. Die Scheiben einer Salatgurke (geschält) und drei Viertel einer Wassermelone in den Mixer geben. Die Masse danach im Kühlschrank runter kühlen. Auch hier können Sie ein paar Blätter Minze beigeben. Das bringt Vitamine und mit der Gurke auch Selen, welches das Knochenwachstum fördert und das Bindegewebe stärkt. Selen schützt uns auch vor dem Umweltgift Aluminium, dem wir immer stärker ausgesetzt sind. Aluminium spielt bei den Krankheiten Autismus und Alzheimer eine große Rolle. Mit der Gurke nehmen Sie bei diesem Drink auch wichtige Elektrolyte auf.

Ingwer würzt unsere Speisen und weckt als Tee unsere Lebensgeister. Aber im Sommer steht er für gesundes Trinken. Er entgiftet unseren Körper, verbessert die Verdauung und hat wichtige Antioxidantien die unser Immunsystem stärken. Machen Sie sich folgenden Drink: Ingwer aus Bio-Anbau mit der Schale in dünne Scheiben schneiden und eine habe Stunde in Wasser kochen. Danach den Ingwer zugedeckt noch einige Zeit ziehen lassen. Abseihen und abkühlen lassen. Mit Eiswürfeln servieren. Sie können mit Honig süßen oder aber Zitronensaft verfeinern. Schneller geht, wenn Sie eine etwa zwei Zentimeter großes Stück Ingwer zusammen mit drei großen Karotten und einem halben Liter Wasser in den Mixer geben und mit einem TL Zitronensaft auf Eis servieren.

Eistee ist im Sommer eine erfrischendes und belebendes Getränk. Aber die fertigen Eistees haben einen hohen Zuckeranteil. Um gesund zu trinken müssen Sie ihn selbst machen. Und zwar aus Zitronengras. Die Stängel des Zitronengrases dünn schneiden, zehn Minuten in Wasser kochen, danach zehn Minuten ziehen lassen, Zitronensaft und Honig dazu und kalt servieren. Zitronengras wirkt gegen Pilze, und bekämpft Freie Radikale, stärkt also das Immunsystem. Im Sommer hat Zitronengras noch einen schönen Nebeneffekt: Der Geruch stößt Mücken ab.

Sehr gesund trinken Sie auch mit diesem Rezept aus Indien: Sie nehmen 150 g Joghurt, 100 ml Milch, eine Prise Meersalz, 80 g Feldsalat, einen EL Honig, einen gestrichenen EL frischen Zitronensaft, 150 ml kaltes Mineralwasser mit Kohlensäure. Einmal die festen Bestandteile durchixen, dann das Mineralwasser dazugeben und nochmals mixen. Auf drei Gläser verteilen und mit Chiliflocken bestreuen, sofort trinken.